QUALIFIKATION


Meine Sprachkompetenz habe ich im In- und Ausland erworben. Während meines Berufslebens war ich vorwiegend mit der Arbeitssprache Französisch beschäftigt. Zu meinen Aufgaben gehörte neben technischen Übersetzungen für den Export von Gießereianlagen das Dolmetschen technischer Arbeitsgespräche sowie des Unterrichts für zukünftige Gießerei-Ingenieure ins Französische. Zuletzt war ich in einem Softwarehaus als Senior Technical Writer verantwortlich für die deutschsprachige Anwender-Dokumentation. Diese Tätigkeit umfasste auch das Übersetzungsmanagement sowie den Aufbau und die Verwendung einer konsistenten Firmenterminologie. Als selbständiger Übersetzer und Dolmetscher arbeite ich für mehrere Industriebereiche.

Berufserfahrung

  • Freiberuflicher Übersetzer und Dolmetscher
  • Technischer Redakteur und Übersetzer - Software-Lokalisierung in einem globalen IT-Unternehmen
  • Disponentin in einem belgischem Bauunternehmen
  • Lehrer im Hochschuldienst in der Sprachmittlerausbildung Französisch an der Universität Leipzig
  • Dolmetscher und Übersetzer für Französisch in der Gießerei- und Chemieindustrie

Weiterbildung

In Weiterbildungsveranstaltungen der Universität Leipzig sowie der Berufsverbände BDÜ / tekom habe ich meine Fachkenntnisse vertieft, z. B.:

  • auf technischem Gebiet

zum Terminologiemanagement und zur Maschinenrichtlinie sowie

  • auf juristischem Gebiet

zum Ausländer-, Asyl-, französischen Familien- und Erbrecht,
zur Übersetzung von Ausschreibungsunterlagen, Verträgen, Urkunden sowie
zum Zivil- und Strafprozessverfahren.

Auslandsaufenthalte

  • Postgradualer Studienaufenthalt am Institut de Traducteurs et d’Interprètes in STRASBOURG
  • Auslandsteilstudium am Institut für Fremdsprachen in MOSKAU

Studium

  • Diplom-Sprachmittler für Französisch und Russisch an der Universität LEIPZIG