DATENSCHUTZERKLÄRUNG / DÉCLARATION DE CONFIDENTIALITÉ

Verantwortlicher:

Christiane Kreißig, Diplomsprachmittler

Libertastraße 5 b

04279 Leipzig

Deutschland

E-Mail:     info(at)kreissig-sprachmittler.de

Inhaber:  Christiane Kreißig

Link zum Impressum

Allgemeine Hinweise

Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt. Im Folgenden möchte ich erläutern, was mit Ihren persönlichen Daten geschieht, wenn Sie meine Webseite besuchen. Alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können, sind personenbezogene Daten.

Persönliche Datenrechte

Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten sowie die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich unter der im Impressum angegebenen Adresse an mich wenden. Außerdem steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu: https://www.saechsdsb.de/.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Datenerfassung

Die Datenverarbeitung auf der Webseite erfolgt durch den Website-Betreiber. Dessen Kontaktdaten sind im Impressum dieser Webseite aufgeführt.

Bei Benutzung des Kontaktformulars auf meiner Webseite werden die von Ihnen mitgeteilten Daten direkt ohne Speicherung vom Server meines Anbieters page4 per E-Mail an die von mir hinterlegte Adresse verschickt. Sie werden per SSL verschlüsselt an den Server gesendet, der Mailversand ist mit TLS gesichert. Ich speichere diese Informationen als E-Mail in meinen E-Mail-Client und verwende Ihre Daten zu folgendem Zweck:

Über mein Kontaktformular werden Ihre persönlichen Daten wie Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse einschließlich Anliegen ermittelt, damit ich ein bedarfsgerechtes Übersetzungsangebot an die mitgeteilte E-Mail-Adresse senden kann. Die E-Mail-Kommunikationsdaten werden gespeichert, einschließlich der Kundenanfragen, bei denen es zu keinem Auftrag kommt. Sollte es zu einer Auftragsvergabe kommen, werden diese Daten zur rechtsverbindlichen Auftragserfüllung benutzt, für die Rechnungslegung verwendet, in die Buchhaltung übernommen und aus rechtlichen Gründen 10 Jahre sicher aufbewahrt. Die Daten werden weder an Dritte weitergegeben noch zu anderen Zwecken verwendet.

Integrität und Vertraulichkeit

Die übermittelten Daten und ggf. Dokumente werden auf einem PC mit dem Betriebssystem Windows mit lizenzierter Standardsoftware und professionellen Anwendungen wie CAT-Tools verarbeitet und lokal gespeichert. Wir stellen durch geeignete Maßnahmen sicher, dass die gespeicherten Daten vor unbefugter Verarbeitung, Veränderung, Zerstörung oder Verlust geschützt werden. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung oder Arbeitsanweisung werden Ihre Daten und Dokumente nicht an Dritte oder an fremde Server (Cloud-Systeme, maschinelle Übersetzungssysteme oder Translation Memorys) übertragen. Sobald der Erfassungszweck erreicht ist, werden Ihre erfassten Daten entweder manuell umgehend und dauerhaft bzw. nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit automatisch gelöscht. Wir stellen durch geeignete Maßnahmen sicher, dass Ihre Daten weder verloren gehen noch verändert werden und ergreifen alle geeigneten technologisch verfügbaren Mittel, um Ihre Daten vor dem Zugriff Unbefugter zu schützen. Wir geben Ihre Daten nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter, es sei denn, es bestehen gesetzliche Erfordernisse.

Server-Log-Dateien

Beim Besuch meiner Webseite erfassen und speichern die Server meines Anbieters page4 automatisch die vom Browser gesendeten Daten. Diese umfassen den Aufruf, der aus Webadresse Request und Responsecode der Seite besteht, die IP-Adresse des Besuchers, den Browsertyp, die Browserversion sowie Datum und Uhrzeit des Aufrufs. Mein Anbieter benötigt diese Informationen für eine fehlerfreie Darstellung der Webseite und zur Analyse des Nutzerverhaltens. Die Verarbeitung von Daten ist nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Erfüllung von vertraglichen Maßnahmen gestattet. Die Daten werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt und automatisch nach 3 Monaten gelöscht.

Datenverschlüsselung

Für die https-Verschlüsselung meiner page4 Webseite verwendet mein Anbieter page4 den kostenlosen Dienst "Let`s Encrypt". Die Einbindung der SSL-Zertifikate erlaubt eine sogenannte Transportverschlüsselung der Daten. Ebenso werden alle Daten, die ein Besucher unserer Webseite eingibt, also zum Beispiel in ein Kontaktformular, verschlüsselt verschickt und so vor dem Zugriff Dritter geschützt. Informationen finden Sie auf der Webseite von Let`s Encrypt: https://letsencrypt.org/.

Anonymisierung von IP-Adressen

Auf meiner Webseite wird der Dienst Google Analytics der Google Inc. verwendet. Google Analytics benutzt Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die von Cookies festgehaltenen Informationen über die Besucher werden üblicherweise an Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ich benutze die von Google bereitgestellte IP-Anonymisierungs-Einstellung. Damit wird Ihre IP-Adresse automatisch von Google für Besucher aus den Mitgliedstaaten der Europäischen Union und aus anderen Staaten, die sich diesem Vertrag angeschlossen haben, vor Übertragung auf die US-Server von Google gekürzt und damit entpersonalisiert. Nur in Ausnahmefälle findet die Kürzung erst nach der Übertragung in den USA statt. Google verwendet in meinen Auftrag die übermittelten Daten, um die Nutzung meiner Webseite zu analysieren, auszuwerten und entsprechende Reports für mich zusammenzustellen. Das dient ausschließlich dazu, meinen Service zu verbessern. Die im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können der Erfassung und Speicherung Ihrer IP-Adresse und der über Cookies übermittelten Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Wie Google Ihre Daten verwendet, ist in den Datenschutz-Erklärungen von Google aufgeführt: https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de

Browser-Add-on

Eine Installation von Cookies aufgrund von Analytics kann durch entsprechende Browser-Einstellungen verhindert werden, wodurch ggf. die Funktion meiner Webseite beeinträchtigt werden kann. Das Browser-Add-on aktiviert über nachstehenden Link ein sogenanntes Opt-Out-Cookie, welches die zukünftige Erfassung ihrer Daten beim Besuch meiner Webseite verhindert.

Google: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Cookies

Wenn Sie meine Webseite besuchen, werden gegebenenfalls Cookies und andere Tracking-Technologien eingesetzt. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sie können Cookies deaktivieren oder ablehnen. Dabei ist nicht auszuschließen, dass die Nutzung der Webseite und Dienste unter Umständen dann beeinträchtigt wird. Cookies können mithilfe von Tools deaktiviert oder entfernt werden, die bei den meisten Browsern standardmäßig integriert sind. In unseren Cookies werden keinerlei personenbezogene Daten abgespeichert.

Webfonts

Zur einheitlichen Darstellung von Schriften nutzt unsere Webseite Webfonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt ihr Browser die benötigten Fonts vom Google-Server  in den Cache Ihres Browsers, die dann zur Darstellung von Text benutzt  werden. Dies stellt ein berechtigtes Interesse lt. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Ausführliche Informationen zu den Google Fonts finden Sie unter den https://developers.google.com/fonts/faq und in den Datenschutzerklärungen von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Leipzig, den 24.05.2018

Christiane Kreißig